Die rosarote Besenkammer (5)

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von FlotterGockel gestartet, 2 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Kremmina

    Kremmina Forenaufseher

    Moin und einen schönen Sonntag gewünscht

    bei mir scheint zwar schon schön die Sonne, aber es ist sau kalt, nur 0° C.

    Nehme mir jetzt etwas von @Tesas Frühstück (Danke dafür) und verziehe mich ins wärmere Wohnzimmer zurück.

    LG Kremmina :)
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  2. FlotterGockel

    FlotterGockel Lebende Forenlegende

    Guten Morgen! Ich muss mich sputen! Hab um 10 Gottesdienst und heute Nachmittag Training!
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  3. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    bei uns schein momentan zwar die Sonne aber da es eigentlich ab 9Uhr regnen soll und ich auch schon, wenn ich aus einem Fenster schaue, grauen bewölkten Himmel sehe....wird sich das sicher bald ändern und die schöne Sonne wird verschwinden..... wir haben mittlerweile so +4°.....was ich auch immer noch als sehr kühl empfinde..

    aber wir scheinen es mit unseren +4° noch wärme zu haben wie bei @Kremmina mit ihren 0°...bibber zitter........ wobei ich in unserer Landesschau den Wetterbericht gesehn hab dass es im hessischen Bergland auch 0° nachts sein soll teilweiise solls da sogar Minusgrade geben...hier am Rhein ists zum Glück immer etwas milder...


    Nachtrag: fast pünktlich-wie vorausgesagt- so im 9Uhr rum hats dann auch wirklich angefangen zu regnen und mit momentan 4 bis 5 ° ists auch nicht wärmer geworden......un seit dem regnets bei uns stillvergnügt vor sich hin und es ist momentan viel dunkler als heute morgen als ich meinen post an den ich jetzt den Nachtrag angefügt hab geschrieben habe..
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2024
    Breckie und trizi2 gefällt dies.
  4. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Schönen guten Abend zusammen

    Bei uns schneit es schon den ganzen Tag mehr oder weniger intensiv. Zum Glück setzt es bei zwischen 0 bis +1°C auf den Strassen nicht richtig an, mehr "Pflotsch" als Schnee, aber die Wiesen, Hausdächer und alles andere hat inzwischen schon eine ca. 5cm Schneedecke. Auf meinem Auto waren es sogar etwa 10cm, die ich entfernen musste, bevor ich zum Mittagessen und "Plauderstündchen" mit Mss Chili-Pennys Notfallstellenleiterin losfahren konnte. Ich bin eben erst zurück gekommen, aus dem einen "Plauderstündchen" wurden deren vier :D. Das Essen war eine herbe Enttäuschung :( . Wir waren in einem Landgasthof, der bis zu seinem Verkauf vor ein paar Monaten sehr gut und beliebt war und in dem ich und mein Mann seinerzeit häufig zu Gast waren. Unter dem neuen Besitzer wurde es erst vor 2 Wochen wieder eröffnet und es ist leider klar, dass heute das letzte Mal war, dass ich dort war ... sehr schade -.-:(. Aber wie die 4 Stunden zeigen, hatten wir trotzdem angeregte und interessante Gespräche und ich habe mir in nächster Zeit einige Überlegungen zu machen, die teilweise aber schon länger in meinem Kopf herum geisterten :music::).
     
    *Tessa* gefällt dies.
  5. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    Schnee...uns das jetzt im April..... der reine Wahnsinn.......

    es freut mich dass ihr euch so gut unterhalten habt.......aber mal zum Restaurant..... war es zuuuuu teuer....oder zu ungemütlich eingerichtet...oder war das Essen nicht so gut wie es früher war...oder zu viel schicki-micki......???

    uund ich hoffe es ist etwas positives was dir im Kopf rum geistert.......
     
  6. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Vorsicht, Tessa, jetzt wird es lang ;):
    es ist ein rustikaler, gemütlicher Landgasthof etwa 5km von hier entfernt, zu dem wir mit den Hunden früher oft gewandert sind. Er bot gutbürgerliche Küche in hochstehender Qualität und zu akzeptablen Preisen, im Restaurant gibt es eine riesige Feuerstelle, auf der die Fleischspezialitäten butterzart gegrillt wurden. Die Speisekarte war nicht überladen, aber doch mit genügend Auswahl für jeden Geschmack, Gemüse und Fleisch ganz frisch von regionalen Bauernhöfen und wirklich super zubereitet.
    Das Essen heute: es gibt keine Speisekarte, nur ein paar wenige Gerichte, welche auf dem Papier-Tischset aufgedruckt sind. Diese "Karte" beinhaltet 5 kalte Gerichte - wobei das auch die Vorspeisensalate beinhaltet, also eigentlich nur 3 kalte Gerichte, alle mit Fleisch (z.B. Wurstsalat in zwei Varianten). Dann 6 warme Gerichte, alle mit Fleisch und viel Sosse, 1 Fischgericht "Dorsch im Bierteig" und nichts für jemanden, der weder Fleisch noch Fisch mag. Die TA-Frau entschied sich schweren Herzens für den Dorsch, da sie als Vegetarierin gelegentlich auch mal Fisch isst, aber das entpuppte sich als TK-Ware aus dem Supermarkt. Und als ich nach "weder Fleisch noch Fisch" fragte, meinte die Serviererin, nein ... es gibt nur das, was auf dem Tischset steht. Sie ging dann immerhin noch in der Küche nachfragen und meinte, sie hätten noch Gemüse-Nuggets. Die bestellte ich dann und es war ebenfalls TK-Kost vom Billig-Discounter und schmeckte, wie wenn es im gleich Öl gebraten wurde, in dem vorher (oder gleichzeit) der Dorsch war! Die Nuggets wie auch der Dorsch waren grosszügig mit gemischtem Salat umgeben, was auf der "Karte" nicht erwähnt war und vom Personal auch nicht erwähnt wurde, weshalb wir beide vorher einen Vorspeise-Salat bestellten. Salat hatten wir also mehr als überflüssig, aber auch da: Industrie-Salatsauce und alles aus der Dose, ausser dem Blattsalat. Beim Rosé-Wein hatten sie nur eine einzige Sorte, einen günstigen Standardwein, der nicht gerade als "Perle" gilt. Und da ich nicht "süss" veranlagt bin, fragten wir, ob es ausser Eis auch Käse als Nachspeise gibt ... nein, Käse haben wir nicht, es gibt nur das auf der Karte. Tja, das wars dann ... ich glaube nicht, dass der einst so schöne Ausflugs-Landgasthof unter diesen Umständen lange Bestand hat :cry:.
     
    trizi2 und *Tessa* gefällt dies.
  7. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende


    oh weia..... da wärt ihr ja bei dir zu Hause besser aufgehoben gewesen selbst wenn es nur belegte Käsebrote gegeben hätte...... wenn man mal essen gehn will dann will man ja nicht so direkt gleich erkennen dass alles TK-Ware ist.....und wenn schon Salat..dann kann man ja auch ne Frische Salatsause machen...das geht ja ganz schnell und ist ja nichts was jetzt große Kochkünste verlangt.........der Salat den ich heute nachmittag gemacht hab aus Eisbergsalat und Tomaten hatte ne selbstgemachte lecker Joghurtsoße mit Frühlingszwiebeln und Petersilie drinnen Salz Pfeffer etwas senf etwas Essig und minimal Rapskernöl drinnen..nur so nen Eßlöffel voll Öl...wegen der eventuell Fettlöslichen Vitamine........das ist doch keine Kunst so ne Soße selbst zu machen.....

    ich versteh das...da würde ich auch nich mehr hin gehn..... aber gut es ging euch ja weniger ums Essen als ums unterhalten......aber ihr habt ja auch fürs Essen zahlen müssen...und da sollte es auch ne passende Qualität haben..... gut in unserer Gegend kann man -denke ich noch recht gut essen..obwohl die Lokale auch weniger werden.....eins in dem wir auch ab udzu waren und man gut und lecker essen konnte ist geschlossen worden das Mist-C hat da viel kaputt gemacht und es fehlt auch den Lokalen an Personal..... hab bei uns in der Zeitung gelesen das es Lokale gibt die gegen Personalmangel ihre Öffnungszeiten verringern...aber da es bei uns in der Stadt ja viele leute gibt ..gibts noch genug möglichkeiten essen zu gehn auch rein vegetarische Lokale...soweit ich weis...und auch im angrenzenden Rheingau kann man gut essen ...und es gibt dort immer was vegetarisches auf der Karte...uuund guten Wein gibts da sowieso..lach...... auch in rose.... ich bin ja eine Liebhaberin von milden bis edelsüßen Weinen....ich trink ja nicht oft Wein aber wenn dann am liebsten von milder Spätlese aufwärz..auch ne schöne Auslese ist was feines.....genau so wie Beerenauslese oder gar Eiswein...lach...letzteren hab ich immer mal auf unserem Weinfest so als 0,05 im Glas probiert...ne ganze Flasche davon kann man sich ja kaum leisten...lach
     
    Breckie gefällt dies.
  8. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Uff, ich bin geschafft für heute und in meinem Kopf dreht sich ein Karussell. Ich verschwinde jetzt ins Bett, wünsche allen eine gute Nacht, erholsamen Schlaf und angenehme Träume :).

    [​IMG]
     
    trizi2 gefällt dies.
  9. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    schönen guten Morgen....

    bei uns ist der Himmel bedeckt bei 3°...aber es soll heute trocken bleiben......mit dem Event bin ich endlich fertig...... mal schaun ob sich meine überzähligen Pflanzen noch verkaufen lassen

    ich stelle mal Frühstück hin..[​IMG][​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]......lassts euch schmecken und habt einen schönen Tag
     
    Breckie und trizi2 gefällt dies.
  10. FlotterGockel

    FlotterGockel Lebende Forenlegende

    Oh ja - fertige Schnittchen!

    Ich hab schlecht geschlafen und war viel zu früh wach. Mein Lieblingsmensch macht mir Sorgen und dann hab ich in ein Brötchen mit verdorbenen Geflügelsalat gebissen. Klingt als hätten wir Montag...:sleepy::oops:
     
    Breckie, trizi2 und *Tessa* gefällt dies.
  11. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende


    oh weia...das klingt echt nach Montag.....

    meinem Ehegatten gehts momentan auch nich so gut.......so letzten Mittwoch angefangen zu husten...vor allem Nachts....er hat sich dann in der Apotheke mit Medis eingedeckt..machdem ich gemeint habe ..so wie er nachts belllen würde das sei nich normal.... seit gestern gehts ihm dann richtig schlecht.....na ja...3Tage kommt es 3 Tage bleibt es 3 Tage geht es..ist ja auch die Regel füR Erkältungen...... ich versuch mich weitgehend von ihm fern zu halten...was in der 70Quadratmeter Wohnung nich einfach ist.....denn ich hab keinen Bock auf Erkältung..... drückt mir mal die Daumen dass ich es schaffe nicht krank zu werden....
     
    Breckie, FlotterGockel und trizi2 gefällt dies.
  12. Kremmina

    Kremmina Forenaufseher

    @Tessa - Daumen sind ganz doll gedrückt.

    Und deinem Mann gute Besserung
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  13. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    Danke........ ich hoffe auch dass es ihm besser geht...er meinte vorhin gerade dass er ne Besserung verspürt...... dann hoffen wir mal das Beste

    Nachtrag:..er tut mir ja schon leid..besonders Nachts ist es schlimm mit der Husterei.....ich schlaf ja eigentlich seit einiger Zeit im Wohnzimmer damit ich ihn nich wecke wenn ich Nachts soooo oft ins Bad muss..... außerdem ist der Weg vom Wohnzimmer ins Bad auch kürzer... sehr praktisch wenn man schlaftrunken dort hin wankt.... jetzt bin ich auch froh im Wohnzimmer zu sein..da entgeh ich der Husterei und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr...lach...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2024
    Breckie gefällt dies.
  14. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Schönen guten Nachmittag zusammen
    Danke, Tessa, da ist ja noch reichlich vorhanden für einen kleinen Mittags-Imbiss :D.
    Die Daumen sind gedrückt, ich hoffe, dass du verschont bleibst und es deinem Mann auch bald besser geht.

    @FlotterGockel Das ist wirklich kein schöner Wochenstart. Deinem Lieblingsmenschen wünsche ich alles Gute (wobei/womit auch immer)!

    Ich habe letzte Nacht auch nicht besonders viel geschlafen, nach dem gestrigen Treffen habe ich einige Gedanken zu "wälzen", nichts Schlimmes und im positiven Sinn, aber es muss gut überdacht werden :).

    Hier ist es hochnebelartig bewölkt und 0°C kalt, zudem hat es in der Nacht wieder geschneit und für die nächsten Tage sind auch immer wieder einige Schneeflocken angekündigt. Jetzt rächt es sich, dass der "Böögg" nicht verbrannt werden konnte um den Winter zu vertreiben :music:xD.
     
    *Tessa* gefällt dies.
  15. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    bei uns haben wir 8°....... und obwohl kein Regen angesagt ist zieht sich der Himmel schon wieder dunkel zu..... und Schnee braucht in dieser Zeit eigentlich niemand mehr...... uund....lach..irgendwas ist an so alten Bräuchen schon dran..... und das mit Böögg verbrennen macht bestimmt Sinn....... aber dass sich die Wirkung vom unverbrannten Böögg so weit auswirkt ist schon erstaunlich ....denn auch in unserm Bergland muss es Graupelschauer mit Schnee gegeben haben....lach..... bei uns solls in dieser Nacht vielleicht sogar auch auf 0° runter gehn.... die nächsten Nächte solls aber dann wieder bei 2° bleiben......

    uund klar wenn man in der Nachtgrübelt wenns auch über was gutes ist kann man schlecht schlafen....

    ich wandere Nachts ja auch oft umher..... denn auch wenn ich nichts mehr drüber schreib hab ich immer noch meine Hitzewallungen..und das besonders Nachts....und die wecken mich dann natürlich immer auf...gut dafür ruhe ich halt Tags über etwas...was ich früher nie gemacht hab...

    der Frühling macht echt Pause......hoffe nicht mehr allzu lange... denn ich möchte die schöne Wärme zurück.....und ich ddenke alle Pflanzen und Tiere die draußen leben wollen das sicher auch.... bibber zitter
     
    FlotterGockel, trizi2 und Breckie gefällt dies.
  16. crissi

    crissi Lebende Forenlegende

    Huhu ihr Lieben,

    ich schaue auch mal wieder vorbei.
    Ich habe etwas nachgelesen...

    Das Essen im Landgasthof war ja trostlos ... bei Breckie...
    Ich glaube nicht, dass das Lokal noch einmal ein neues Set mit Karte drucken muss... Schade drum...
    Zum Glück waren wohl die Gespräche lang und gut...

    Es werden immer weniger Lokale, und die haben auch meistens erst abends noch etwas geöffnet.
    Schade... Wir sind früher (vor C.) so oft mittags Essen gegangen...

    Sonntag vor einer Woche war ich mit meinem Liebsten mittags endlich mal wieder bei meinem Lieblingstürken.
    Ich hatte auch meine lieben Nachbarn zum Essen eingeladen.

    Das Essen war wirklich richtig gut...
    Ich hatte Mussaka bestellt, meine Nachbarin hatte auch so einen Topf aber mit gemischtem Gemüse,
    bei mir waren ja Auberginen im Essen. Wunderbar heiß waren diese Gerichte bis zum Schluss,
    und es schmeckte gut. Die beiden Männer hatten verschiedene Spieße. Ob sie schmeckten, weiß ich nicht.
    Sie sagten nichts. Vorweg gab es frisch gebackenes Fladenbrot und zwei Dips, Quark und etwas rotes Scharfes, lecker.
    Zu unseren Gerichten gab es jeweils einen kleinen frischen Salat mit geriebenem weißen Käse oben drauf.
    Als Nachtisch kam noch ein Tellerchen mit 4 halben Orangenscheiben und 4 Stückchen Baklava dazwischen.
    Und zum Abschluss tranken wir noch einen gut gekühlten Raki vom Wirt. Es wäre auch Tee möglich gewesen.
    Die Preise waren seit letztem Jahr nicht erhöht worden, ich hatte eine Rechnung von unter 100 Euro,
    mit Getränken, Bier, Cola und gemeinschaftlicher großer Wasserflasche.
    Hoffentlich kann das Lokal weiter überleben. Es war nur ein weiterer Tisch besetzt.
    Es wird wohl nicht mehr so oft zum Essen gegangen. Deshalb ist dort auch mittags nicht mehr geöffnet...

    Bei meinem Rundgang im Forum fand ich Punsch...[​IMG]
    Ich habe ihn mal für alle mitgebracht...
     
    FlotterGockel, Breckie, Becky0503 und 4 anderen gefällt dies.
  17. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    schön dass du mal wieder heier rein schaust.....und so ein glas Punch nehm ich doch gern.....

    und gut ich muss gestehn dass wir nicht zu den Leutchen gehören die oft und regelmäßig in Gaststätten essen....aber seit dem Mit C ist es noch weniger geworden....weis auch nicht warum......

    aber wenn wir mal in einer Gaststätte essen gehn, dann soll das essen auch gut sein.... und das wars eigentlich auch immer....egal wo wir auch in den Urlauben waren.....manchmal an recht abgelegenen Gaststätten bei unseren Tagesausflügen..... lach..machmal merkte man richtig dass da nur in der Regel Einheimische dort anwesend waren (die Teller die wir bekamen waren alle von unterschiedlichen Musten dieBestecke auch)....ich denk noch an eine Gaststätte (da waren wir noch nicht verheiratet)bei einem Urlausbausflug im Norddeutschen direkt hinter einem Flußdeich an einer fast gar nicht befahrenen Straße.... ich bestellte nur ein Schnitzel miteiner Beilage und Salat....und Ehegatte sagte so lässig..Schnitzel mit allem...lach.....als seinTeller kam quoll er fast über weil da war wirklich von allen Beilagen die die Küche zu bieten hatte was drauf..lach..verschiedene Gemüse und andere Beilagen....damals noch nicht Ehegatte musste ganz schön arbeiten bis er das geschafft hatte..ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen....Es war gute Hausmannskost und sehr lecker ...er konnte kaum noch pap sagen als er fertig war...lach....hihihi

    da wir oft von so Hauptrouten abgewichen sind weil wir andere Prioritäten hatten was wir uns anschaun wollten sind wir oft in so Gaststätten gelandet -auch mal in der Umgebung vom Fichtelberg-in denen nur Einheimische waren...damit sind wir nie reingefallen...indieser Gststätte war nur die Seniorwirtin zur Mittagszeit da...die ältere Dame kam dann zu uns an den Tisch..meinte sie seimomentan alleine in der Küche und es würde daher länger dauern weil auch noch ein paar Leute vor uns Essen bekämen...aber da es uns nichts ausmacht auch mal zu warten haben wir dann nur gebeten dass unsere kleine Tochter dann ihre Bestellung vor unseren bekommt......wir haben gerne gewartet uuund das Essen war gut reichhaltig und preiswert....

    und schmecken sollte so Essen in ner Gaststätte immer..denn man freut sich ja drauf

    türkisch hab ich nur einmal gegessen......was ich gerne mal probeiert hätte wären so orientalische Süßspeisen und süße Backwaren.....als ich noch gearbeitet hab bin ich mit dem Bus immer an so einer Backstube mit Konditorei vorbeigefahren...aber da ich ja immer Heim wollte und keine Bushaltestelle direkt davor war hab ich mich nie entschließen können dort mal extra hin zu fahren...... wenn wir asiatisch gegessen haben fand ich immer die in Teig ausgebackenen Bananenstücke mit Honig drüber sehr lecker..lach
     
    FlotterGockel und Breckie gefällt dies.
  18. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Huhu Crissi

    Euer Essen beim Türken klingt 1000x besser, als was uns im Landgasthof vorgesetzt wurde ... das freut mich für euch :). Bei mir auf dem Land gibt es leider weit und breit kein türkisches oder griechisches Restaurant, dafür müsste ich in die Kantonshauptstadt fahren. Tja, man kann nicht alles haben ... Natur pur und dann auch noch internationale Lieblingsgerichte ;). Mussaka gehört dazu, das mag ich sehr und muss es wohl mal selber kochen, um in den Genuss zu kommen.

    Dafür habe ich andere schöne Neuigkeiten, welche aus dem sonntäglichen Treffen resultierten: es gibt demnächst Familienzuwachs ;). Aber dazu später mehr, jetzt bin ich zu müde und Pflegekatze Elly wartet schon sehnsüchtig auf ihren "Mitternachtsimbiss" und ein paar Streicheleinheiten.

    Ich wünsche allen eine gute Nacht, erholsamen Schlaf und angenehme Träume!

    [​IMG]

     
    trizi2 und *Tessa* gefällt dies.
  19. Kremmina

    Kremmina Forenaufseher

    Moin zusammen

    @Breckie - da bin ich ja gespannt, was du uns Neues berichten kannst.

    Ich habe gestern für Sonntag zum Mittag einen Tisch beim Inder in meiner Nähe bestellt. Freue mich schon sehr darauf, denn das Essen ist dort toll. Es gibt zwar einige Restaurants in meiner Nähe, aber nicht alle sind behindertengerecht zu betreten und wie das Essen ist, weiß ich auch nicht so genau. Nur von einem neuen Mexikaner habe ich mir etwas Abwechslung gewünscht, aber .... Mein Sohn hat ihn schon ausprobiert und war nicht so begeistert. Also werde ich nicht den Versuch unternehmen dort mit Gehstöcken die Treppe zu erklimmen , um dann mit dem Rollator die paar Schritte zum Tisch zu machen.

    Bei mir ist es wieder bibber kalt und im Radio habe ich von Obstbauern aus der Region gehört, dass sie z.T. Totalausfälle wegen des Frostes befürchten. Dass die Erdbeer- und Spargelhäuschen (stehen schon in der Gegend rum) noch nicht beliefert werden können, ist ja nicht so schlimm, aber das mit dem Obst schon.

    So, nun werde ich erst einmal frühstücken und dann später auf meine Haushaltshelferin warten. Mal sehen was wir (bzw. sie ) heute schafft.

    Habt alle einen schönen Tag.

    LG Kremmina :)
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  20. FlotterGockel

    FlotterGockel Lebende Forenlegende

    Guten Morgen! Ich habe mir heute ganz offiziell einen Tag freigenommen, weil ich u.a. auch eine sehr liebe Freundin besuchen möchte, deren Besuch sowas von überfällig ist!

    Ansosnten: Sonnenschein und Frost!
     
    trizi2, Breckie und *Tessa* gefällt dies.