Die rosarote Besenkammer (5)

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von FlotterGockel gestartet, 2 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Das wäre auch nichts mehr für mich. Früher hatte ich keine Probleme und bin mit dem Hund auch bei -20°C durch den verschneiten Wald gestapft, aber heute läuft mir bei tieferen Temperaturen die Nase und die Augen tränen ständig, so dass ich nur noch wie ein blindes Huhn durch die Gegend stolpern würde ;)xD.
    Ich verschwinde jetzt nach USA zur Männer-Abfahrt :D.
     
    crissi, FlotterGockel und *Tessa* gefällt dies.
  2. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende


    oh jaaa ..früher als unser Verein noch keine Reithalle hatte bin ich im Winter mit dem Pferdi auch jeden Tag in den Wald raus..uund da wars bei uns auch noch wesentlich kälter wie heute......und wir hatten Wochen lang Schnee......manchmal war ich nach dem Absteigen vom Pferd fast wie steif gefroren..besonders Füße und Beine...obenrum konnte man ja mehr anziehn zum warm halten..uund so gefütterte Winterreitstiefel die wie so ne Art Moonboots sind gabs damals noch nicht....ich hab mir zu Hause immer erst mal ein warmes Fußbad gemacht um wieder Gefühl in die Füße zu bekommen und sie aufzuwärmen......ohh das waren noch Zeiten...lach.....beim spazieren gehn mit em Hundi den wir damals hatten wurde mir nicht s kalt, da war ich ja in Bewegung....wir sind sogar, wenn die Füße zuuu kalt wurden sogar während des Ausritts manchmal abgestiegen und sind gelaufen damit die Füße wieder warm wurden......darf gar nicht dran denken wie kalt es damals manchmal war....
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2023
    crissi, FlotterGockel und Breckie gefällt dies.
  3. FlotterGockel

    FlotterGockel Lebende Forenlegende

    Wir verweichlichen tooootal!xDxD:p

    Hallo alle zusammen! Mir geht es besser! Ich war eben kurz vor der Kirche zum "Singen unterm Stern". Alles weiss, dazu Schneefall, Glühwein, Waffeln und Weihnachtslieder! Perfekt! Ich bin dann aber relativ schnell wieder rein, um nichts zu riskieren!
     
    crissi, Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  4. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende


    schön dass es dir wieder besser geht......uund ja..wir sind nichts mehr gewöhnt...ist ja nicht mehr oft so kalt wie gerade...
     
    crissi, FlotterGockel und Breckie gefällt dies.
  5. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Nein, wir werden nur alt :music:;)xD. Also unsere Generation ... bei den Jüngeren habe ich auch den Eindruck, dass sehr viele verweichlichen :oops:.
    Schön, dass es dir wieder etwas besser geht :).

    Ich muss morgen die Schaltuhr für die Tannenbeleuchtung noch etwas "nach"-richten, sie war schon vor Mitternacht aus, so dass es mir fast entgangen ist, dass eine grosse Menge Schnee runter kam, während ich gemütlich mit den Miezchen vor dem TV und dem Ofen sass :). Falls der Schneefall die ganze Nacht andauert, wird morgen früh eine beachtliche Menge liegen. Das werde ich dann merken, wenn ich morgens um 6 Uhr durch den Lärm des Schneepflugs geweckt werde und einige Zeit später noch die Quartiers-Schneefräse in Betrieb genommen wird. Als ich noch regelmässig zur Arbeit fahren musste, waren das eher unerwünschte "Signale", aber jetzt drehe ich mich einfach nochmals im Bett um und schlafe noch eine Runde oder lese etwas, jetzt kümmert es mich nicht mehr gross, wie die Strassenverhältnisse sind :).

    Ich wünsche allen eine gute Nacht, erholsamen Schlaf und angenehme Träume!

    [​IMG]
     
    crissi und *Tessa* gefällt dies.
  6. Kremmina

    Kremmina Forenaufseher

    Guten Morgen

    bei mir sind -6° C und über Nacht muss es auch geschneit haben. Wie viel runter gekommen ist, konnte ich noch nicht so richtig sehen, aber der gegenüber liegende und gestern frei gefegte Bürgersteig ist wieder weiß. Im Moment muss ich ja noch nicht raus und habe auch eine gute Ausrede für das Ausfallen des Sports.

    Ich werde heute mal wieder Brot backen und mir beim Sticken aufgezeichnete Sendungen ansehen.

    Ich freue mich, dass es @FlotterGockel wieder besser geht und sie gestern noch eine schöne Zeit hatte.

    @Breckie - mir ging es auch schon so, dass ich die Leuchtzeit meines Schwibbogens nachjustieren musste. Soll doch schön aussehen im Zimmer.

    Ich wünsche euch nun allen einen schönen Tag.

    LG Kremmina :)
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  7. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    schönen guten Morgen,

    bei uns ists grau in grau und so zwischen -3 bis -1° da ist sich mein Läppi nicht so einige..lach..unten in der Leiste stand -3 und laut Tante G solls -1° sein..da kann ich mir jetzt was aussuchen......es soll bis -5° hier werden oder gewesen sein....oder es kommt ne Kaltfront so dass es Tagsüber kälter wird...-was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann...aber was weis ich schon.....

    geschneit hats hier nicht..geregnet aber -zum Glück- auch nicht.......ab morgen wirds dann langsam wieder etwas wärmer

    ich stell mal Frühstück hin
    [​IMG][​IMG].[​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG] [​IMG] lassts euch schmecken
     
    crissi gefällt dies.
  8. FlotterGockel

    FlotterGockel Lebende Forenlegende

    Guten Morgen alle zusammen!

    Hier schneit es sachte vor sich hin! Ich muss auch gleich mal einkaufen fahren. Hilft alles nix! Meine Vorräte sind aufgebraucht!
     
    crissi, Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  9. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    fahr vorsichtig und pass gut auf dich auf......bei uns solls erst montag wieder schneien.....dienstag dann vielleicht regnen.
     
    FlotterGockel und crissi gefällt dies.
  10. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Schönen guten Morgen zusammen
    Danke fürs Frühstück, Tessa, das sieht ja wieder sehr lecker aus :D.

    Es schneit immer noch leise vor sich hin bei -3°C, inzwischen ist die Schneedecke mindestens 40cm hoch. Im Verlauf des Tages soll die Temperatur immer weiter sinken, bis auf -10°C kommende Nacht und -5°C morgen Sonntag, dafür sollte der Schneefall abklingen. Das passende Wetter zum 1. Advent, und da ich nicht raus muss, gefällt es mir richtig, zumal einer meiner lieben Nachbarn mir soeben mit der Schneefräse den Zugang vom Quartiersträsschen bis zur Haustür geräumt hat :inlove:.
    Falls ihr raus müsst, fahrt oder geht vorsichtig :).
     
    *Tessa* und crissi gefällt dies.
  11. crissi

    crissi Lebende Forenlegende

    Guten Morgen ihr Lieben,

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, und den Kranken Gute Besserung...

    Dankeschön für das leckere Frühstück, liebe Tessa.

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  12. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    wir müssen heute eigentlich nicht mehr Raus ..Einkäufe sind gemacht....Tochter macht gerade das Frikassee ich hab mich heute morgen schon um den Feldsalat gekümmert....bei uns schneits ja nicht....obwohl ich mir das schon schön vorstelle wenn man nicht raus muss...und wenn man wie du nen Garten vorm Haus hat bräuchte man noch nicht mal mitm Hundi raus sondern könnte den einfach nur in den Garten lassen...lach.....

    uuuund du hast wirklich liebe Nachbarn.

    wir bzw. mein Familienrest muss hingegen aufpassen...denn wir (Tochter hat) haben festgestellt dass das Haus welches früher ner leibe Bekannten gehört hat und nach dern Tod verkauft und voll renoviert wurde und auch ein neues Metalldacht drauf kam keine Schneefänge mehr am Dach hat und das Dach verläuft parallel zur Straße uund Tochter hat gesehn als sie mit Hundi unterwegs war dass da die Schneebretter ungebremst auf die Straße gefallen sind....da muss man sicherheitshalber gaanz dicht an der Hauswand des Hauses auf der anderen Straßenseite laufen denn den runtergefallenen Schnee seh ich uund der Liegt weiter als die Straßenmitte ist.......hoffentlich passiert da niemandem mal was...gut wir sind jetzt gewarnt...... aber gut das muss der neue Besitzer halt verantworten wenn da was passiert...wir haben überall Schneefang dran.......und bei uns liegt ja die Kopfseite des Hauses zur Straße....

    huhu @crissi ...schönenmittag wünsch ich...hoffentlich gehts euch gut...
     
  13. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Wir gingen bei jedem Wetter mit dem Hund raus aus dem Grundstück und (kürzer oder lang) spazieren, manchmal auch nur ein paar 100m weit, da wir direkt an die Landwirtschaftszone mit Feldern und Wiesen angrenzen. Wir wollten vermeiden, dass er den eigenen Garten als "Hundeversäuberungsplatz" betrachtet. Das war mir nicht zuletzt deshalb wichtig, weil ich in meiner Zeit als "Hunde"-Au Pair in London immer den Garten nach Hundehaufen absuchen und diese beseitigen musste -.-. Von Montag bis Freitag ging ich 2x täglich auf grosse Spaziergänge mit der Dalmatinerhündin Carry, am späten Abend/in der Nacht und an den Wochenenden (da hatte ich frei), liess die Familie den Hund in den kleinen Hintergarten, um sich zu versäubern, weil niemand Lust hatte, mit ihr raus zu gehen :(. Ich durfte das dann suchen und wegmachen, denn die Familie wollte ja ihren schönen kleinen Garten geniessen. Wozu sonst hat man Personal :pxD.

     
    *Tessa* gefällt dies.
  14. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende

    wir sind ja auch immer(und immer noch) mit dem Hund in den Wald raus..der liegt ja auch nur 10-15minuten zu Fuß von uns weg...allerdings soo mitten in der Nacht ließen und lassen wir Hundi/s immer iin unseren vordern Hof..der ist ja nicht sehr groß und gepflastert...bestimmte Stellen werden dann mal mit Wasser (notfalls mit Spüli drinnen) und nem Besen gereinigt ...und/oder auch mit nem Wasserschlauch abgespritzt.....da wir ja Hof und keinen Garten mit Wiese am Haus haben geht das ganz gut und der Hof ist ja auch nur für den Notfall als Hundelöseplatz vorgesehn........gut wenn wir jetzt einschneien würden oder es gäbe Blitzeis und keiner wollte gerbe raus weil zu gefährlich ist so ein Hof oder ein Garten immer gut.....in unseren großen garten bin ich mit den Hundis ja auch immer erst nach nem Spaziergang(wenn manchmal auch nur ne kleine Runde) gegangen..da hatten sie alles schon erledigt bis ich im Garten war....lach

    das erinnert mich an ne Begebenheit als wir noch nen Rauhaar-Dackel hatten der bei meinen Eltern wohnte...... es hatte ganz schön viel bei uns geschneit..also haben wir Hundi geschnappt und sind mit ihm in unseren Garten......als wir sie im Garte losmachten haben wir erst gemerkt wie viel es doch geschneit hatte..denn hundi wollte über die verschneite Wiese hopsen.....machte einen hops aus unserer Fußspur raus und war nicht mehr zu sehn...der Schnee lag höher wie der Dackel war..lach...Dackel tauchte zwar wieder auf aber nach ein paar hopsern durch den tiefen Schnee hatte sie keine Lust mehr ....das war ihr dann doch zu anstrengend und sie lief nur noch in unseren Fußspuren durch den Garten....bei weniger Schnee hatte sie aber immer ihren Spaß und fand das toll
     
    Breckie gefällt dies.
  15. kleinerschwarzer

    kleinerschwarzer Lebende Forenlegende

    Nun habe ich mich noch schnell umgezogen, dass ich auch merke dass wir Morgen den 1. Advent haben.
    Gestern alles geschafft und war schon zeitig fertig.
    Hausbewohner hatten gestern Nachmittag so laut und lange gebohrt und gehämmert, dass ich nicht mal meinen TV hörte. Leider ging es heute Morgen weiter bis zur Mittagszeit. Jetzt hoffe ich, dass sie mit den arbeiten fertig sind. Km mir vor wie auf einer Baustelle. Nur kurze Pausen hatten sie eingelegt, reichte nicht einmal, schnell telefonieren zu können.
    Also ich bin ja der Meinung man hätte einen Bescheid geben können. Ich hatte es damals gemacht als ich eingezogen war. Aber so laut waren wir nicht.
    Und dann heute mit Schrecken festgestellt, habe den Sperrmüll verpasst. Der war schon Anfang dieser Woche. Gut, müssen sie es in den Keller schaffen. Das konnte auch wieder nur mir passieren.
    Jetzt wird noch der Abendtisch abgeräumt und das Adventshaus für Morgen hingestellt. Dann ist nur noch TV Time.

    Euch noch einen schönen Abend
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  16. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende


    jaa ihr habt alle schöne Adventskleidchen angezogen.......uji ....handwerkende nachbarn...na ja wenn die neu ins Haus einziehn ist halt einiges zu tun und auch zu Bohren und zu hämmern.......ich könnte mir aber was schöneres vorstellen als im Dezember kurz vor weihnachten umzuziehen...

    ja ich hab vorhin auch die Küche wieder fein gemacht..so dirkt nach dem Essen schaff ich das nicht..da brauch ich ne Pause aber jetzt ist alles an Töpfen und Geschirr in der Spülmaschine und die spült stillvergnügt vor sich hin..die Reste vom Mittagessen sind im Kühli...und bei uns wirds schon wieder langsam dunkel.....

    hab gerade mal wieder TP geerntet...Event lauft ganz gut.....ist ja aber noch genug Zeit

    wünsche allen einen schönen Abend und stell noch was zum Knabbern hin mit Heißgetränk
    [​IMG]
     
    Breckie gefällt dies.
  17. FlotterGockel

    FlotterGockel Lebende Forenlegende

    Sind nur 300 Meter! Da kann nicht viel passieren!
     
    *Tessa* gefällt dies.
  18. Breckie

    Breckie Lebende Forenlegende

    Hihi, ja, die kleinen Hunderassen haben es im Winter nicht immer einfach :). Früher fuhr ich im Winter öfters mal zu meiner Mutter, um ihren Lhasa Apso mit auf eine grössere Runde zu nehmen, da sie im Winter nicht mehr so fit war. Da hat mein Berner Sennenhund-Mix oft Schneepflug spielen müssen, was er auch mit Begeisterung tat :D. Auf den Waldwegen gab es manchmal Schneeverwehungen, die mir bis über das Knie oder sogar bis auf Hüfthöhe reichten, da schickte ich meinen Hund jeweils vor und er sprang freudig mitten in und durch die Schneeberge und versank auch oft komplett darin. Wenn ein einmaliger "Durchgang" noch nicht genügte, rief ich ihn zurück und liess ihn nochmals durch springen, bis die Schneewehe soweit "geöffnet" war, dass ich auch durchstapfen und den Weg für das kleine Hundchen noch besser ebnen konnte :).

    Die Abfahrt der Männer musste nach gestern auch heute wieder abgesagt werden ... gestern gab es zuviel Neuschnee, heute zuviel Wind :(. Immerhin findet der Riesenslalom der Damen statt, nach Verzögerung und Startverschiebung wegen Nebel im oberen Streckenteil. Bei uns hat der Schneefall inzwischen aufgehört, aber es ist bitterkalt, und meine Tanne mit den Lichterketten sieht so wundervoll weihnachtlich aus, wie sie es an Weihnachten wahrscheinlich nicht mehr tun wird :p;).
     
    *Tessa* gefällt dies.
  19. trizi2

    trizi2 Allwissendes Orakel

    Ich wünsch Euch allen einen schönen Abend.
     
    Breckie und *Tessa* gefällt dies.
  20. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forenlegende


    aaaach sooooo...als du schriebst du musst "Einkaufen fahren" dachte ich wunder wie weit du vielleicht fahren musst bis zum Geschäft...300 Menter sind ja nicht allzu weit.....


    lach...ja bei euch liegt der Schnee sicher wesentlich höher als er bei uns je war....da braucht man kräftige und hochbeinige Hunde.......lach........ich stell mir gerade vor wie toll das ist wenn man mit einem Pferdi durch den Schnee reitet.....was ich auch nie gemacht hab ist ne Schlittenfahrt mit nem Pferdegespann.....ist bestimmt toll...würde ich gern mal machen...aber dazu müsste ich im Winter in ein Skigebiet fahren...

    ich hab vorhin in den Nachríchten gesehn dass um München herum heute unheimlich viel Schnee gefallen sein muss so dass der Münchner Flughafen geschlossen wurde......wasn Ding.....auch die Bahn fährt nicht überall weil da viel Schneebruch war und Bäume über den Schienen liegen......

    bei uns solls erst wieder Montag schneien..mal schaun was da so runter kommt......

    Nachtrag: nur noch mal zu einer Pferdeschlittenfahrt.......ich finde so ne russische Troika klasse...mit 3 Pferden nebeneinander wobei das mittlere Pferd in den Deichseln angespannt ist mit so nem großen Holzbogen drüber.....und das tollste...das mittlere Pferd(Orlow-Traber) trabt eigentlich nur aber so schnell dass die beiden äußeren Pferde galoppieren müssen .......das muss toll sein so durch ne Schneelandschaft zu fliegen.....

    Nachtrag2: ei @trizi2 du hast dich ja noch dazwischen geschmuggelt....wünsch dir auch einen schönen Abend
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Dezember 2023
    FlotterGockel und Breckie gefällt dies.