Die Rumtreiber (3)

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von lesco2000 gestartet, 24 September 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Asananica

    Asananica Lebende Forenlegende

    xD
    Nee das kenn ich nicht, muss ich mal nach suchen:D

    Achtung, es ist mal wieder ein elend langer Babyboom anberaumt:music:

    Start: Mittwoch, 06. Mai 2020 - 14:00 Uhr
    Ende: Mittwoch, 06. Mai 2020 - 23:59 Uhr
     
  2. Witchqueen75

    Witchqueen75 Lebende Forenlegende

    Ich bin wieder hieeeer oder da oder so,

    Nach der Hackerattacke hat der Supermarkt wieder geöffnet und ich musste hin wegen kein Klopapier mehr und was sehe ich ... Stoffmasken, 3 Stück für 10 EUR, für gut befunden und gekauft, die 2 von der Floristin nehm ich trotzdem. Die hier sind beige, mit mal mehr mal weniger breiten roten Streifen, 3 verschiedene "Motive", wow quel luxe! Also so lustiger Mundschutz wäre mir liebe, auch zum Einkaufen, weil alle kucken so grimmig und schlecht gelaunt aus der Wäsche, aber da ich nicht Nähen kann und kein Fratzenbuch habe, war ich froh von der Floristen gehört zu haben.

    Das mit dem Bügeln wusste ich, allerdings *hüstel* dachte ich, ich bügel dann die Falten wech, das mit dem Abkochen ist für mich ok.

    Jou mein Saftladen ist nett, wenn du wüsstest, da tun sich wahre Abgründe auf!

    Ich schätz mal das nicht viele behaupten können sie wüssten genau das ich Chef kein WC-Papier braucht ...
     
  3. Asananica

    Asananica Lebende Forenlegende

    Stell mir das gerade bildlich vorxD


    .. und keine Seife, keine Handtücher, keinen Mülleimer,keine Mülltonne,keinen Kaffee-.-..... nee stop:music:
    ........der Kaffee,den sich die Angestellten selbst mitbringen, schmeckt sehr gut, der ist nämlich kostenlos8)
     
  4. Annekes59

    Annekes59 Forenfreak

    Eieiei, Ihr habt ja hier wieder Themen?!?! Ich meine natürlich den Mundschutz. :music: Der kommt morgen bei mir zum ersten Mal zum Einsatz. Ich muß zum Autohaus. Die Winterräder müssen endlich runter. Also werde ich meine Einsiedelei wohl mal verlassen und hinausfahren ins wilde reale Mundschutz-Leben. :eek: Im Internet findet man wirklich lustige Mundschutzvarianten. Gekauft habe ich dann aber lieber cremeweiße für meinen Mann und welche mit einem dezenten pflaumenblauen Muster für mich. Ich bin ein Herbsttyp.;)
    Ohja, da paßt er auch hin.:D
     
  5. mimmel1

    mimmel1 Lebende Forenlegende

    bei unseren russenladen gibt es die einfachen masken nun zum stückpreis von 1euro
     
  6. lotte160466

    lotte160466 Lebende Forenlegende

    Hmmm...und da führt kein Weg hin da etwas zu organisieren?
    Ich kenne deinen Saftladen nicht, doch nehme ich nicht an, dass du auf dem Bau (oder so) arbeitest, von da kenne ich sowas nämlich gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2020
  7. Witchqueen75

    Witchqueen75 Lebende Forenlegende

    Nein lotte, der Chef kann doch nicht Valentino Sneaker tragen und Jeans die zerschlissen sind ab 600 EUR aufwärts und gleichzeitig dafür sorgen, das WC-Papier und Seife vorhanden sind, wo er doch keins benutzt! Nee ich arbeite nicht auf dem Bau sondern in einem Büro.

    Klar lässt sich da etwas organisieren, ich bring alles von daheim mit, bzw hab in der Toilette ne kleine Händtäsch stehn, mit einer Klorolle, Seife, Handtuch. Sehr lange habe ich immer Spülmittel, Schwämme und Geschirrtücher mitgenommen, mach ich nicht mehr.

    Wir haben auch kein Büromaterial. Ist wie in der Schule vor Jaaaaahren, hab mir eine Schachtel gekauft und sie gefüllt mit dem was man so braucht, post-it's gibbet nicht, Büroklammern auch nicht, ebenso keine Notizblöcke oder Hefte, Einen Tacker haben wir, den teilen wir uns zu 4, ist aber meiner .... ach ich könnt dir Sachen erzählen, da würdest du denken ich hätte eine blühende Fantasie oder zu viele bunte Tabletten geschluckt und den Umgangston den er hat, alles in allem, ein Traumjob! Gehalt wird überwiesen, wenn ich oft genug danach gefragt hab, Lohnzettel? Ich hab noch nicht mal den von Dezember 2019 gesehen. Naja wechseln wir das Thema. Ich arbeite seit 24 Jahren, sowas hab ich wirklich noch NIIIIIE erlebt!

    Edith wünscht gute Nacht und schleicht sich ausnahmsweise mal früher in die Waagerecht, letzte Nacht war sehr bescheiden, Magen streikte heute und ....aber morgen ist ein neuer Tag!

    Nachti @all
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2020
  8. lotte160466

    lotte160466 Lebende Forenlegende

    Eu!:eek:
    Mit dem Organisieren meinte ich nicht unbedingt alles aus der eigenen Tasche, zumindest nicht, wenn es arbeitsplatzrelevant ist.
    Guter Wille OK, aber auch der hat Grenzen. Ich weiß auch, das Arbeitsplätze nicht auf der Strasse liegen, aber wenn du sogar nach deinem Geld betteln musst und keine Belege für irgendwas hast/bekommst, dich mehr ärgerst, als Spaß daran hast, dann klingt das nicht wie etwas, wo sich das Bleiben lohnt.
    Wenn er den Kaffeeklau auf Hinweis nicht unterlässt, würde ichs ihm vermiesen...aber so, der würde das Klopapier schlagartig zu schätzen wissen.:oops:
    Gute Nacht, erhol dich, ...genau, morgen ist ein neuer Tag.
     
    pflaumenmousse, ekazip, Goolohexe und 9 anderen gefällt dies.
  9. mimmel1

    mimmel1 Lebende Forenlegende

    bei einer solchen arbeitsstelle gibt es nur 1ne option ,
    aufhöhren
     
  10. Asananica

    Asananica Lebende Forenlegende

    Moin Rumtreiber:D
    Joa, der Laden von Witch ist echt der Hammer bzw. der Chef dessen-.-

    Jepp, nur leider sagt sich das leichter wie das man an einen neuen Arbeitsplatz kommt:(
     
  11. mimmel1

    mimmel1 Lebende Forenlegende

    lieber mal arbeitslos melden,was ja zur zeit besser ist als sonst
    aber dabei auch nach neuen chef und arbeit suchen
     
  12. xGRUENSOCKEx

    xGRUENSOCKEx Forenfreak

    huhu Mädels und nicht Mädels ;)

    was ich hier so lese von bösen Chefs -.- da bekommt man böse Ideen und Gedanken:p
    neue arbeit suchen meine Meinung dann Meinung sagen und tschüssikovski alte firmaxD
     
  13. lesco2000

    lesco2000 Lebende Forenlegende

    moin
    geht auch anders , meinung sagen ,abwarten was der chef sagt .
    meiner war danach ganz freundlich , nicht nur zu mir und das war ein richtiger koxxbrocken .xDxDxD
    geizig ist der immer noch -.-
     
  14. mimmel1

    mimmel1 Lebende Forenlegende

    auch eine dufte idee wäre alle mitarbeiter aufhetzen und dann zusammen aufhören
    denke das würde ihn hart treffen
     
  15. lesco2000

    lesco2000 Lebende Forenlegende

    da machen nicht alle mit , wäre auch nicht mein ding .
    ich zieh keinen mit runter.
    ich pokere für mich selber .
    ich spreche nur für mich selber , was die anderen denken , habe ich gesagt .
    hat geholfen .
     
    pflaumenmousse, iwalam70, ekazip und 6 anderen gefällt dies.
  16. mimmel1

    mimmel1 Lebende Forenlegende

    noch eine idee
    firma kaufen und chef als laufburschen einstellen
     
  17. trizi2

    trizi2 Kaiser des Forums

    Ihr bedenkt aber schon, dass Witch nicht in Deutschland lebt?
     
  18. lotte160466

    lotte160466 Lebende Forenlegende

    Huhu.
    Ach Gottchen Witch, jetzt wollen deinen Chef alle persönlich kennenlernen.:D
    Da ich weder Personen noch die gesamte Situation wirklich kenne und nicht in dieser Situation stecke, ist "ich würde" und "ich hätte" sowieso sone Sache. Außerdem ist Witch Witch und nicht ich.
    Ich denke ja, das sie das ein oder andere angesprochen hat. Für mich würde es hier auch nicht um Meinungen gehen, sondern um Einhaltung von Verträgen und Regeln. Das man z.B. nicht bezahlt wird, ist ja keine Meinung, sondern dann eine zu beweisende Tatsache, bis hin zum Vertragsbruch.
    Habe ich kein Arbeitsmaterial, dann kann ich es auch nicht nutzen. Das wäre eine Info > ich benötige ...bliblablub
    Wie wird das im Betrieb gehandhabt? Wer bestellt? Woher wird bezogen? Wann ist das da?
    Vielleicht ist der Chef ja nur etwas unbedarft und denkt das fällt alles vom Himmel. Vermutlich war das bisher so, die Belegschaft hat ja mitgebracht.:p;)
    Aufhetzen? Never! Zusammensetzen und fragen, ob das andere ähnlich betrifft, ob man eine Lösung finden kann oder das bereits versucht wurde...OK, ja. Ich möchte entweder dort weiterarbeiten oder wenigstens entsprechende Papiere, wenn ich gehe. Oder, wenn gar nicht anders, auf dem Gerichtsweg zu meinem Recht kommen...also bitte "Dienst nach Vorschrift", so "nüchtern" und emotionslos wie möglich, auch wenn es schwer fällt.

    Noch einmal etwas Anderes, wenn meine Person dem Boss sowieso egal ist und er meint, mich so vielleicht sogar vergraulen zu können.
    Dann kann ich mir die Kraft sparen etwas regeln zu wollen.

    Rache braucht es keine, wenn man sich nicht alles gefallen lässt und dazu ein bisschen Glück hat, darf man ausgleichende Gerechtigkeit miterleben. Ein viel besseres Gefühl!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Mai 2020
  19. Witchqueen75

    Witchqueen75 Lebende Forenlegende

    [​IMG]

    Moin Moin Ihrs,

    Jo scheint so, wow, wer hätte gedacht, das ich soviel Feedback kriege, wenn ich von meinem Job rede xDxD

    Hast Recht lotte, wenn man die Details nicht kennt, ist es eh schwer sich eine Meinung zu bilden und es war immer schon ein Saftladen, bin halt da gelandet vor 2 Jahren, jo weil das Leben halt kein Ponyhof ist, bin gelernte Anwaltsgehilfin, ob ich mal wieder in meinen alten Job wiederfinde ist fraglich, aber da ist ein sagen wir mal "komplexes" Thema, wo einige Faktoren eine Rolle spielen, das möcht ich hier nicht breit treten im Forum. Aber Fakt ist, es muss sich dringend etwas ändern!

    Danke Dir trizi, aber ob nun in Lux. oder D. ich glaube nirgends wachsen Jobs auf den Bäume oder fallen einem in den Schoss und jetzt nach der Krise erst recht nicht. In Lux. bezieht man 1 Jahr lang Arbeitslosengeld, 80% vom letzten Bruttogehalt, allerdings nur 1 Jahr, danach winkt dann "unser Hartz IV" .... wesentlich höher als in D. dafür musst du aber selber eine bezahlbare Wohnung finden und der Staat übernimmt auch nicht die Miete. Ach das Thema ist endlos, aber ich bin immer gerne arbeiten gegangen, hatte Spass, Überstunden haben mich nie gestört, Respekt und Anerkennung waren auch vorhanden. Auf Dauer mit Bauchschmerzen jeden Morgen sich auf Arbeit schleppen, abend sich schwarz ärgern oder heulen, schlecht schlafen, nee das kann's nicht sein.

    So und nun genug gejammert!

    Die Idee Lotte vom besonderen café, hatten Nani und ich auch schon *fg*

    So watt stellen wir heut an, ich bin extremst motiviert! :sleepy::sleepy::sleepy:

    Edith meint noch der Saftladen besteht aus 2 MöchtegernChefs, einem Azubi (Erwachsen-Ausbildung, Umschulung whatever) und mir Vollhonk. Seit ich da bin sind schon 7 geflüchtet, also nacheinander natürlich.

    Mir graut es auch richtig, sollte der Laden Montag wieder öffnen, aber noch hab ich nix Info.
     
  20. mimmel1

    mimmel1 Lebende Forenlegende

    neuerste idee vom bären
    laden sprengen und selbst was aufmachen
     
    Asananica gefällt dies.