Wettbewerb Inoffizielle Forenwettbewerbe von Forenusern

Dieses Thema im Forum 'Wettbewerbe / Gewinnspiele' wurde von -Cojote- gestartet, 22 August 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Hallo @CharlyJoe , schön von Dir zu lesen.

    Also, den S.poiler verwende ich, um Inhalte, die man nicht lesen möchte, auszublenden.
    Wenn man sich für den Lösungsweg nicht interessiert, warum soll ich dann einen unübersichtlichen Post schreiben ?

    Danke @keschy für den Zwischenpost

    Grüße

    Für das neue Rätsel brauche ich dann doch noch mal einen Zwischenpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2020
    CharlyJoe gefällt dies.
  2. KleinerDonald

    KleinerDonald Lebende Forenlegende

    Dann tippsel ich mal dazwischen
     
  3. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Danke @KleinerDonald für den Post.

    Also, auf ein Neues:
    1 Apfel, 2 Bananen und 3 Orangen kosten 4,40€
    2 Äpfel, 3 Bananen und 1 Orange kosten 3,70€
    3 Äpfel, 1 Banane und 2 Orangen kosten 3,90€

    Wieviel kostet ein Apfel, eine Banane und eine Orange ?

    Natürlich gibt es eine mathematische Lösung, aber auch durch Herumprobieren kann man auf das richtige Ergebnis kommen.

    Die ersten drei Plätze bekommen einen XXL-Baum nach Wunsch, sofern ich ihn habe und abgeben kann.

    Grüße

    Edit hat noch eine kleine Knobelei:
    Ein reicher Mann vermacht seinen beiden Söhnen ein Haus im Essener Süden, direkt am Baldeneysee.
    Einzige Bedingung: der Sohn, dessen Auto als zweites da ist, bekommt das Anwesen.
    Der Vater stirbt nur wenige Tage später, und beide Söhne rasen los wie die Irren.
    Warum ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2020
    Schäfchenmäh und KleinerDonald gefällt dies.
  4. KleinerDonald

    KleinerDonald Lebende Forenlegende

    Wie lange haben wir Zeit? :oops:
     
    Schäfchenmäh gefällt dies.
  5. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Guten Morgen,

    das kleine Rätsel läuft bis zum 14. Juni.

    (Habsch vergessen hinzuschreiben :oops:)

    Mittlerweile sind aber auch schon richtige Lösungen eingetroffen, was ich wiederum echt klasse finde.

    Es mag wohl daran liegen, der mathematische Teil weniger abstrakt ist.

    Jedenfalls: genug Zeit habt ihr. Bin gespannt, welche Lösungen noch so reinkommen.

    Grüße
     
  6. Pfefferminz_Patty

    Pfefferminz_Patty Forum Moderator Team Farmerama DE

    Moin schlewi,
    Der Sp... wurde gelöscht, weil die Funktion im Forum nicht erlaubt ist. Deswegen bitte die Lösung dann offen posten. Wen es nicht interessiert, der kann scrollen.. :)
     
    schlewi gefällt dies.
  7. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Ok, machen wir so.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juni 2020
  8. KleinerDonald

    KleinerDonald Lebende Forenlegende

    Ich mach schon mal Zwischenpost
     
  9. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Also, hier die Lösung:
    es handelt sich um ein lineares Gleichungssystem mit einer eindeutigen Lösung.
    Man kann so etwas mit dem Gaußschen Algoitmus lösen, oder man berechnet entsprechende Determinanten.
    Man kann es aber auch einfach nur ausprobieren.

    Die richtige Lösung ist:
    1 Apfel kostet 0,50 Euro
    1 Banane kostet 0,60 Euro
    1 Orange kostet 0,90 Euro

    Herzliche Glückwünsche an
    - @pflaumenmousse
    - @Schäfchenmäh
    - @KleinerDonald
    - @whosneed

    Die Preise sind Bäume nach Wahl, die ich verschicke, wenn ich sie habe.

    Und nun bräuchte ich einen Zwischenpost, denn das nächste Rätsel wartet schon ...

    Grüße
     
  10. KleinerDonald

    KleinerDonald Lebende Forenlegende

    Na den mache ich doch mal
     
  11. Katerl500

    Katerl500 Forenfreak

    @schlewi
    Gibt es auch die Lösung für den reichen Mann mit seinen beiden Söhnen?
    Bin schon sehr neugierig :p komm da auch nicht drauf :sleepy:
     
  12. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Die Lösung:
    Erbe wurde der, dessen Auto als zweites da wäre.
    Sie haben die Autos getauscht und sind dann losgerast.

    Grüße
     
    pflaumenmousse und Katerl500 gefällt dies.
  13. Katerl500

    Katerl500 Forenfreak

    xD super...
     
  14. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Und hier ein kleines mathematisches Rätsel Nr. 4:

    Wenn ich drei aufeinander folgende ganze Zahlen miteinander malnehme, bekomme ich als Ergebnis 123.xxx.xxx, also eine neunstellige Zahl. Die "x" sind Platzhalter für beliebige Ziffern und können verschieden sein.
    Frage: welche drei Zahlen habe ich miteinander multipliziert und wie lautet das Ergebnis ?


    Das ist mal ein bisschen kniffliger, aber mit etwas Mathematik, Abschätzen und Ausprobieren kommt man drauf.

    Eure Lösungen (mit Weg) schickt bitte bis 30.06.20 per Eule an schlewi1 (die "1" nicht vergessen !).

    Die ersten zehn richtigen Lösungen gewinnen ein HWP nach Wahl.

    Also, Stifte raus, Zettel schnappen und rumknobeln.

    Viel Spass !
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juni 2020
  15. whosneed

    whosneed Boardanalytiker

    hab geschätzt und probiert und dir die hoffentlich richtige Lösung per Eule geschickt ( diesmal mit 1 hinter schlewi) ;)
     
    Schäfchenmäh gefällt dies.
  16. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Habe Deine Eule bekommen und die Lösung stimmt.
    War doch gar nicht so schwer, oder ?

    Bis jetzt sind übrigens noch keine 10 richtigen Lösungen eingetroffen ...

    Grüße
     
    whosneed gefällt dies.
  17. Schäfchenmäh

    Schäfchenmäh Forenfreak

    Zwischenpost mit Käffchen und Brötchen für das nächste Rätsel
     
    maxi1012, pflaumenmousse und whosneed gefällt dies.
  18. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Hallo zusammen,

    hier das kleine mathematische Rätsel Nr. 5:

    An einem warmen Sommertag treffen sich 11 Freunde auf einem großen ebenen Platz, um eine Wasserschlacht zu veranstalten.
    Zu Beginn bekommt jeder einen Wasserballon und die Freunde verteilen sich auf dem Platz, so dass die Abstände zwischen den Personen alle unterschiedlich groß sind. Auf ein Kommando wirft jeder gleichzeitig seinen Wasserballon von dort, wo er gerade steht, auf die Person, die ihm am nächsten steht.
    Bestimme die größtmögliche Anzahl an Wasserballons, von denen eine Person getroffen werden kann.


    Achtung: das Ding ist nicht trivial ! Man braucht keine großartigen Kenntnisse von Gleichungen. Hier geht es um Geometrie.

    Nun möchte ich den Gewinnern ja auch immer was zukommen lassen, auf der anderen Seite sind die Gelegenheiten, etwas ausserhalb eines G&T zu schicken, relativ selten.

    Ich bleibe also beim Konzept, dass ich ich einfach Wunsch-HWP an die jenigen schicke. die mir die richtige Lösung senden.

    Die Lösungen schickt ihr bitte an schlewi1 (<-- achte auf die "1"), und zwar bis zum 15.07.2020.

    Viel Spass beim Knobeln

    Grüße
    ________________________
    Doppelpost mangels Zwischenpost.

    Ich habe bisher nur eine richtige Lösung bekommen. Offensichtlich ist es doch schwerer als ich dachte.
    Dabei braucht es nur Papier und Bleistift.

    Also, ich würde gerne wieder HWP an die Rätsellöser schicken.
    Nehmt eure Bleistifte, Papier und Radiergummi zur Hand und fangt an herumzumalen.
    Auch so kommt man auf die Lösung.

    Grüße

    Edit Patty: Doppelpost zusammengeschoben
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 12 Juli 2020
    Schäfchenmäh, FarmDevil und maxi1012 gefällt dies.
  19. pflaumenmousse

    pflaumenmousse Kommandant des Forums

    Zwischenpost
     
  20. schlewi

    schlewi Lebende Forenlegende

    Sodele,

    das war ja interessant. Es gab viele Lösungseinsendungen, von denen allerdings nicht alle stimmten.

    Auflösung des Rätsels:
    Wenn drei Personen da sind, können sie ein gleichseitiges Dreieck bilden, so dass A von B und von C gleich weit entfernt ist.
    Dann wären alle Winkel exakt 60°.
    Das genau ist aber nicht gewollt.
    Wenn die Seitn des Dreiecks unterschiedlich sind, dann gibt es eben auch Winel mit mehr als 60°.
    Da der "Umkreis" um einen Spieler A 360° ist, kann es nur maximal 5 Treffer geben, weil bei 6 Treffen schon wieder alle gleich weit entfernt wären.

    Die richtige Lösung "5" habe ich bekommen von:
    - dieroe55
    - LadyCatwoman
    - maxi1012

    Wie man sieht, sind die kleinen Rätsel doch durchaus anspruchsvoll.

    Die Gewinner ehalten ihr Wunsch-HWP

    Das nächste Rätsel ist schon auf dem Wege ...

    Grüße
     
    Schäfchenmäh gefällt dies.