Sammler für Vorschläge zum Spielfeature "Edelweißtal"

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von BleNoir gestartet, 13 Dezember 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Katerl500

    Katerl500 Lebende Forenlegende

    Guten Morgen,
    oh sorry, für die Verwirrung meinerseits,
    ihr meint natürlich die Alpen,
    ich dachte auf der Farm...
    ich geh jetzt in den Alpen gucken und berichte wieder...

    Edit:
    Ohne EH wird die Wachstumszeit der Bäume und Pflanzen im Aussaatlayer, auf dem Feld und der Samen in der Scheune angezeigt

    Mit EH kann ich nicht testen, weil ich keinen habe,
    nochmal sorry...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2023
    jömi54 und roteelster gefällt dies.
  2. jemesa53

    jemesa53 Allwissendes Orakel

    Ich würde es begrüßen, dass man, wenn man nur einen Teil der Pflänzchen erntet, den verbleibenden, noch nicht fertigen Rest zusammenschieben kann. Man hätte dann wieder eine schöne freie Fläche um wieder neu auszusäen.
    Dann könnte man doch viel schneller vorankommen.
     
    Darcy55 und Katerl500 gefällt dies.
  3. 96bauerntrampel96

    96bauerntrampel96 Lebende Forenlegende

    Frage.. wie stellst du dir das vor? Ein Beet = 4 Felder.. jedes Feld hat eine andere Wachstumszeit.. schiebt man dann zusammen, entstehen wieder neue Lücken, da die Erntereife ja weiterhin Zeitversetzt eintritt :oops:
     
  4. jemesa53

    jemesa53 Allwissendes Orakel

    Bin ich der Spieleentwickler? Wer den ganzen Alpenkram entwickelt hat, dem wird ja wohl etwas dazu einfallen, oder auch nicht -.-
     
    Darcy55 gefällt dies.
  5. 96bauerntrampel96

    96bauerntrampel96 Lebende Forenlegende

    Nein.. aber die Person, die diesen "Wunsch", diese Idee äußert.. hätte ja sein können, dass du eine bestimmte Vorstellung davon hast.. deshalb meine Frage
     
  6. jemesa53

    jemesa53 Allwissendes Orakel

    Ich denke schon, dass man das umsetzten könnte. Denn die Wachstumszeit dürfte an dem Pflanzenriegel festgemacht sein und nicht an dem Platz, wo sie steht. Somit kann man den verbleibenden restlichen Pflanzenriegel, von dem man schon die ersten Stückchen geerntet hat, dann durchaus verschieben, denn er nimmt ja seine Restwachstumszeit mit.

    Wäre die Wachstumszeit an der Fläche, wo der Pflanzenriegel steht, festgemacht, könnten man nicht, so wie es jetzt ist, auf den 4 freien Feldern davor (angenommen man hatte schon zwei freie Felder -erntet dann die ersten 2 Felder der nachfolgenden Pflanze - dann hat man 4 freie Felder auf die man wieder neu aussäen kann) wieder neu aussäen. Die Laufzeit ist dann die, für die aktuell ausgesäte Pflanze.
     
    Darcy55 und Katerl500 gefällt dies.
  7. jömi54

    jömi54 Lebende Forenlegende

    Klingt wie Tetris:D8)
     
    jemesa53 gefällt dies.
  8. jemesa53

    jemesa53 Allwissendes Orakel

    Du brauchst die Pflanzen aber nur zu verschieben, nicht zu drehen - sonst wachsen sie nachher nach unten xD
    Das nachträgliche Säen auf den freien Feldern praktiziere ich schon jetzt, und zwar grundsätzlich in der 1. Reihe, da gibt es nämlich 6 freie Felder und wenn man dann die 1. Aussaat 3 Felder nach rechts verschiebt, kann man, wenn die ersten beiden Felder geerntet sind, schon mal neu aussäen. Möglich ist das auch in der 4. und der 7. Reihe. Da ist aber leider nur 1 Feld frei.

    Du siehst, wenn man die noch nicht erntereifen Riegelteile verschieben könnte, hätte man ungeahnte Möglichkeiten schneller voran zu kommen :p
     
    Darcy55 und jömi54 gefällt dies.
  9. Brüllkäfer_I

    Brüllkäfer_I Allwissendes Orakel

    Genau DAS will BP ja net ... sonst wurde es dort oben keine begrenzte Lagerkapazität geben.;)
     
  10. jemesa53

    jemesa53 Allwissendes Orakel

    Das wird der Grund sein, warum es nicht geht und wahrscheinlich auch nicht umgesetzt werden wird[​IMG]
    Aber fragen und vorschlagen kostet ja nix [​IMG]
     
    Idefix7171, Darcy55 und Brüllkäfer_I gefällt dies.
  11. RitchyHunter

    RitchyHunter Foren-Herzog

    Wird in den Alpen eigentlich i-was verbessert was hier so vorgeschlagen wird??? Wenn ja, dann hätte ich auch noch eine kleine, für mich aber wichtige Verbesserung vorzuschlagen.
    Wenn ich auf der Baumfläche beim Erntehelfer, den Düngerexperten bemühe, der mir z.B. die Wachstumszeit der Sibirischen Lärche verkürzen soll, hab ich massive Probleme diese aus der Liste die unten erscheint, ausfindig zu machen. Die kann kann ich ja nur am Erscheinungsbild identifizieren. Die Alpenlärche und die Sibirische Lärche sind, für mich, aber kaum zu unterscheiden. Das gleiche gilt für die Alpen- u. Hunza-Aprikose. Bei den anderen Bäumen geht es farblich halbwegs. Keine Ahnung wie die Zukunft der Alpen aussieht, aber wenn da auch Sintflutartige, wie auf der Farm (inkl. Bahama), Bäume, Pflanzen und was weiss ich noch alles, kommt, sehe ich für mich keine Zukunft in der Bergwelt. Mouseover/Tooltipp = eine Anzeige des entsprechenden Namens wäre seeeehr nützlich, ebenso die Wachstumszeiten ( welche ja schon vor langer, sehr langer Zeit, vorgeschlagen wurde)
    glg Ritchy
    P.S. BP, wenn ihr schon ein neues Spiel ins Spiel integriert, dann kümmert euch auch bitte darum.